Bundesligateam beendet Saison mit zweitem Platz in Bünde

Saisonhöchstwertung aller Mannschaften am Sprung

Am Wochenende trafen sich die Bundesligateams zum dritten und letzten Wettkampf dieser Saison in Bünde. In der dritten Bundesliga ging am Sonntag auch das Team des TV Elz an den Start.
Die Mannschaft startete am Stufenbarren und zeigte dort eine geschlossene Leistung . Dafür verbuchte sie 40,95 Punkte auf ihr Konto. Weiter ging es am Schwebebalken auch hier zeigte die Turnerinnen starke Nerven und ertunten mit 46,06 Punkten die Tageshöchstwertung an diesem Gerät. Saskia, die mit Theresa schon seit Jahren die Stütze der Mannschaft bildet, erhielt für ihre auf den Punkt perfekt geturnte Übung beachtliche 12,05 Punkte. Weiter ging es dann zum Boden und zum Sprung. Am Sprungtisch wuchsen die Turnerinnen noch mal über sich hinaus und erzielten mit 49,10 Punkten die Saisonhöchstwertung aller Mannschaften. Kelly turnte hier mit 13,70 die Tageshöchstwertung und Theresa erhielt für einen perfekt in den Stand geturnten Überschlag-Salto 12,00 Punkte.
Am Ende wurden die guten Leistungen mit jeweils einem zweiten Platz in der Tagesmannschafts- und Tageseinzelwertung (Kelly Simm) sowie einem vierten Platz in der Gesamtwertung belohnt. Wobei der dritte Platz, der die Teilnahme an der Relegation zur zweiten Bundesliga bedeutet hätte, bei Punktgleichheit der Ranglistenpunkte mit dem Turn Team Schwaben nur durch die etwas geringere Gesamtpunktzahl der erturnten Wertungspunkte verpasst wurde.


Einzel-Ergebnisse in der Übersicht

Name Sprung Barren Balken Boden Gesamt Platz
TV Elz 49,10 40,95 46,05 42,40 178,50 2
 
Kelly Simm 13,70 13,00 13,10 11,45 51,25 2
Senta Ax
11.55 8,75 10,45 9,95 40,70 13
Merle Orgler
11,00 9,20 9,15 10,05 39,40 16
Saskia Neu
11,85 10,00 12,00


Theresa Förster
12,00 7,75 10,95

Rieke Kurtenacker


10,50 9,80

Gesamtergebnis als PDF-Datei downloaden