1. Wettkampftag Bundesliga Kunstturnen Frauen

Kunstturnerinnen der KTV Wetzlar starteten gut in die Bundesliga

Ausrichter des 1. Bundesligawochenendes der Deutschen Kunstturnerinnen war das Turnteam Toyota Köln. Am Samstag fanden die Wettkämpfe der 1. Und der 2. Bundesliga statt und am Sonntag startete dann die 3. Bundesliga in die Saison. Für die Mannschaft der KTV 68 Wetzlar-Limburg, die jüngsten Mannschaft des gesamten Teilnehmerfeldes, startete der Wettkampf am Sprungtisch und die Mädchen meisterten ihren Einstand mit Bravour. Julia Linsenbold (Butzbach) , Lea Spory (beide trainieren im Leistungszentrum Wetzlar) sowie Senta Ax (aus dem LZ Limburg) sprangen zum ersten Mal im Wettkampf einen Tsukahara und konnten ihn alle 3 sicher auf den Füßen landen. Auch am Barren konnten fast alle Turnerinnen der Mannschaft ihre gute Trainingsleistung bestätigen. Leider  mussten einige Mädchen den Balken unfreiwillig verlassen was sich auch in den Wertungen niederschlug.  Hier konnte Jenny Zechmeister (Wetzlar/Butzbach) mit einer tollen Übung ohne Fehler die höchste Wertung der Mannschaft erturnen. Am letzten Gerät, dem Boden, zeigten die Turnerinnen ihre Übungen ohne große Fehler. Leider sind die Ausgangswerte der Übungen noch nicht so hoch wie die der anderen Mannschaften, aber im Verlauf der Saison werden die Wetzlarer Turnerinnen ihre Übungen sicher noch aufstocken.  Am Ende gelang der Mannschaft der KTV 68 Wetzlar-Limburg ein beachtlicher 7. Platz und  wurden dafür mit 2 Ranglistenpunkte belohnt.


Einzel-Ergebnisse in der Übersicht

Name Sprung Barren Balken Boden Gesamt Platz
KTV Wetzlar
46,35 30,65 36,75 40,20 153,95 7







Senta Ax
11,80 8,70 8.60 10,20 39,30 13
Julia Linsenbold
11,55 7,85 7,75 8,70 35,85 20
Celina Martin 9,60 6,50 7,10 9,20 32,40 23
Myriel Büring
11,10 7,60
10,50 29,20 29
Jennifer Zechmeister


10,40 10,30 20,70 37
Jessica Becker

5,25 10,00
15,25 40
Lea Spory
11,90


11,90 41

Gesamtergebnis als PDF-Datei downloaden