Deutschlandpokal und Deutsche Jugendmeisterschaften

erfolgreiches Debüt auf Bundesebene

 

Kurz vor den Ferien hatten die Wetzlarer Kunstturnerinnen noch zwei wichtige Wettkämpfe zu bestreiten. Am 12.06. fand in Dortmund der Deutschlandpokal der Landes-Nachwuchsmannschaften statt. In der hessischen Mannschaft standen fünf Turnerinnen aus dem Leistungszentrum Wetzlar. In der Altersklasse 12 waren dies Lea Spory, Jenny  Zechmeister, Lena Partheil und Celina Martin. Sie sicherten sich einen guten sechsten Platz. Im Team der Dreizehnjährigen ging Julia Linsenbold aus Wetzlar zusammen mit vier Turnerinnen des Leistungszentrums Frankfurt an den Start. Diese Mannschaft belegte ebenfalls den sechsten Platz.

Gleich eine Woche später fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Detmold statt. Hierfür qualifizierten sich im Vorfeld acht hessische Turnerinnen, darunter Julia Linsenbold und Lea Spory aus dem Leistungszentrum Wetzlar. Für die beiden waren dies die ersten Deutschen Einzelmeisterschaften. Obwohl sie sich mit Turnerinnen aus Olympiastützpunkten messen mussten, sind auch ihre Platzierungen besonders hervorzuheben. Dank akkurat durchgeturnter Balkenübungen und deutlichen Verbesserungen zu den vorherigen Wettkämpfen belegten Julia den 19. und Lea den 22. Platz. Mit diesem vorläufigen Saisonhöhepunkt starten die Wetzlarer nun in die Vorbereitung für die Bundesliga- Wettkämpfe im Herbst.


Ergebnisse in der Übersicht

Deutschlandpokal AK 12

Deutschlandpokal AK 13-15

DJM Gerätturnen W12 - Mehrkampf

DJM Gerätturnen W13 - Mehrkampf