Marie Philine Leder gewinnt Deutschland Pokal

Marie steht auf dem Treppchen

Am 19.10. fand der Deutschland Pokal im Gerätturnen Weiblich in Gau Odernheim ( Rheinland - Pfalz ) statt.25 Turnerinnen aus ganz Deutschland gingen in der Altersklasse 10 an den Start. Darunter Marie Philine Leder von der KTV Wetzlar als einzige Turnerin in diesem Turnier aus Hessen.Bereits im September bei den Hessischen Meisterschaften zeigte Leder, dass sie von Trainerin Svitlana Ivanova bestens vorbereitet wurde und ging mit 10 Punkten Vorsprung zur Zweitplatzierten mit einem Sieg nach Hause. Am Wochenende galt es nun sich bundesoffen zu präsentieren.Los ging es am Sprung, den sie gut meisterte. Eine Wertung von 16,825 Punkten brachte sie direkt in den vorderen Rang.Das zweite Gerät war der Stufenbarren. Hier erturnte sie mit der Tageshöchstnote 17,70 Punkte und katapultierte sich nach vorne. Mit einem guten Gefühl wechselte sie nun zum Schwebebalken. Ein Gerät, bei dem jeder Wackler zu Abzügen führt! Leder stand jedes Element perfekt und sicherte sich auch hier die Tageshöchstnote von 17,20 Punkten!Von nun an war klar, dass es sich um einen Kampf um einen der begehrten Treppchenplätze handelte. Am letzten Gerät, dem Boden, zeigte Leder, dass sie zu den besten 10 jährigen Turnerinnen Deutschlands gehört und sicherte sich mit 17,0 Punkten den Sieg!

Damit holten Leder und Ivanova den Deutschen Pokal nach Hessen!


DJM 2019 Gau-Obernheim