Sensationeller Sieg der KTV68`Wetzlar

Beste Turnerin der AK9 in ganz Deutschland

Am 27.06.2021 fand der Turn-Talentschul-Pokal der Altersklasse 9 in Dortmund statt. Erstmals in der Geschichte der KTV 68`Wetzlar wurde dieser Pokal der Talentschulen gewonnen.

Die Mannschaft der KTV 68`Wetzlar ging mit Milana Michalew, Tajana Lemer und Sofia Simonow an den Start und zeigten eine herausragende Turndarbietung. Mit 186,65 Punkten hatten sie die Nase klar vorne, gefolgt von 14 weiteren Turntalentschulen aus ganz Deutschland.

Beste Turnerin der AK9 und somit auf Platz 1 war Milana Michalew mit einer Gesamtwertung von 64,50 Punkten. Direkt gefolgt auf Platz 2 von ihrer Team-Kollegin Sofia Simonow, mit 61,35 Punkten. Abgerundet wurde das Trio mit Tajana Lemer, die eine Punktezahl von 60,80 und demnach Platz 7 von insgesamt 61 qualifizierten Leistungsturnerinnen erreicht hat.

Jede einzelne Turnerin erturnte sich über 60 Punkte und lieferte somit einen Wahnsinns Gesamtauftritt. Hervorzuheben wäre hier, dass dies dem Einzigen Verein der Turn-Talentschulen Deutschlands gelungen ist. Dadurch wurde die erste Hürde „Nominierung in den Bundeskader“ erfolgreich gemeistert. Im November steht die zweite Hürde „Leistungsvoraussetzungstest“ (LVT) bevor, um in den Bundeskader zu gelangen.

Ein großes Lob geht an die Trainerin, Svitlana Ivanova, die ihre Mädchen immer super auf die Wettkämpfe vorbereitet und täglich eine enorme Arbeit leistet. Auf die Leistung ihrer Schützlinge ist sie sehr stolz und trotz vor Begeisterung.


.