Wetzlar ist vorn

Hessischen Nachwuchsmeisterschaften

Am Wochenende fanden die Hessischen Nachwuchsmeisterschaften im Geräteturnen weiblich in Heusenstamm statt. Das Leistungszentrum Wetzlar demonstrierte unter Führung des neuen Cheftrainers Rainer Weishaar seine Stärke und gewann drei von fünf möglichen Titel. 

Im Mehrkampf der jungen Damen, der den Sprung, Boden, Barren und den „Zitterbalken“ umfasst, starteten bei den Jüngsten der Altersklasse 7 Minoo Gotta und Lia Shirotskiy. Für beide war es der erste Wettkampf und somit ein großes Erlebnis die tolle Atmosphäre zu schnuppern. 

In der Altersklasse 8, 9 und 11 konnten dann die Asse des Leistungszentrums stechen. Marie Leder, Polly Wahler und Gismara Heinz, alle von der KTV Wetzlar, holten überlegen den Titel als Hessenmeisterin und erfreuten damit nicht nur das Trainergespann Weishaar/Hermann sondern auch die angereisten Eltern und Fans. 

Bei den im Anschluss stattgefundenen Hessischen Meisterschaften Einzelgeräte Kür der 12-15 Jahre jungen Damen vertraten Julia Daschmann, Lilly Pöpperl, Stella Schmidt und Milena Iltner die Farben des Leistungszentrums. In dem starken Starterfeld konnte insbesondere Lilly mit einem tollen Vizemeistertitel am Sprung  und einen 4. Platz am Boden weitere Lorbeeren für Wetzlar einsammeln. 

Das intensive Training der Mädels, die vielen Stunden und Entbehrungen im Leistungszentrum sowie die gute Unterstützung von Stadt, Schule, Verband und Landkreis tragen Früchte und lassen hoffen auf mehr in den nächsten Jahren.


.