Berichte

Hessische Nachwuchsmeisterschaften Geräteturnen weiblich 2018 -Einzel-

16. August 2018

Samstag, 15.09.2018 Hessische Nachwuchsmeisterschaften weiblich in der Limburger Kreissporthalle. In der AK 7 starteten 29 Mädchen. Mittendrin Emily Höpfner und Diana Motschalow von der KTV Wetzlar. Beide Mädchen turnten konzentriert, und zeigten ihre Übungen vollständig dem strengen Kampfgericht. Am eigentlich besten Gerät der beiden, dem Schwebebalken, wollte es allerdings nicht so recht laufen, die Nervosität war den beiden spürbar anzumerken. Am Ende des Wettkampfes nahmen die beiden müde aber zufrieden ihre Urkunden für den 20. (Emily) und den 19. Platz (Diana) entgegen. Erfahrung auf hessischer Ebene konnten die Mädchen von 8 bis 10 Jahren bereits sammeln, die am Nachmittag des Wettkampftages ihren Auftritt hatten.

Betreut von Svitlana Ivanova und Verena Mottl gingen Lia Shirotskiy, Cheyenne Spreizenbarth (beide Ak8), Marie Leder und Lina Strobel (beide AK 9) und Polly Wahler (Ak10) mit dem erklärten Ziel in den Wettkampf, sich für die vielen geleisteten Trainingsstunden zu belohnen. In der Ak 8 zeigte Lia Shirotskiy starke Leistungen am Sprung sowie Balken. Auch Cheyenne gefiel den Kampfrichtern am Sprung. Insgesamt durfte sich Lia über Platz 18 in einem sehr großem Teilnehmerfeld freuen, Cheyennes Leistung wurde mit Rang 21 belohnt. Ein Jahr älter und mit schon reichlich Routine im Wettkampfgeschehen dominierte Marie Leder den Wettkampf der Altersklasse 9. An keinem Gerät zu schlagen zeigte sie sich zu ihrer Leistung im Frühjahr noch einmal verbessert und holte souverän den Hessenmeistertitel. Im selben Wettkampf und ebenfalls stark verbessert präsentierte sich Lina Strobel.

Mit dem 3. Platz am Sprung und dem 4. am Boden reichte es am Ende für Rang 6. In der AK 10 ging Polly Wahler an den Start und es gelang ihr Maries Meisterstück zu wiederholen und ihre Konkurrentinnen an allen vier Geräten hinter sich zu lassen. Sie siegte am Ende ungefährdet und mit 4 Punkten Vorsprung. In der Leistungsklasse wurden die Farben der KTV von Lisa Oehlmann (10) und Elisa Reinhardt (9) würdig vertreten. Die beiden zierlichen Mädchen begeisterten mit ihren Fortschritten die mitgereisten Eltern und Fans. Am Ende durfte sich Elisa über den vom Heimverein gespendeten Pokal mit goldener Turnerin für den ersten Platz freuen, und Lisa konnte die Silbermedaille mit nach Hause nehmen. Svitlana Ivanova, die die Mädchen im August übernommen hatte, und ihr Trainerinnenteam konnten zufrieden sein mit der Leistung ihrer Schützlinge.

Aktuelle Instagram Posts

Sie haben Fragen oder Wünsche?

Oder haben Sie Interesse an einem Sponsoring? Kontaktieren Sie uns.